Willkommen beim

Kynologischen Verein Eulachtal/Elgg

 

wir sind auch auf Facebook Facebook

 

 

Tag des Hundes (Mobility) vom 4. Sept. 21

Am 4. September 2021 fand schweizweit der «Tag des Hundes» der Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft (SKG) statt, an welchem sich der Kynologische Verein Eulachtal/Elgg (KVE) ebenfalls beteiligte. Von 10.30 Uhr bis 15.00 Uhr konnten interessierte Hundehalterinnen und Hundehalter mit ihren Vierbeinern auf dem Trainingsplatz verschiedene Posten ausprobieren, 10 an der Zahl. Von Geschicklichkeitsübungen, bei welchen der Hund z.B. über eine bestimmte Strecke rückwärtsgehen musste, über Aufgaben, bei welchen Impulskontrolle gefragt war. Hierzu wurde Futter oder ein Spielzeug an einer Stelle deponiert, der Hund wurde zuerst zu seinem Herrchen oder Frauchen gerufen und durfte erst dann als Belohnung zu Spielzeug bzw. Futter rennen. An einem anderen Posten durfte der Hund sein exzellentes Riechorgan einsetzen. An einer Wäscheleine wurden mehrere Socken aufgehängt. In einer Socke befand sich ein Hundeguetzli, dieses musste vom Hund angezeigt werden, worauf er dann belohnt wurde. Für die erste Durchführung des «Tag des Hundes» waren wir mit der Teilnehmerzahl von 35 Hunden, jeweils in Begleitung von mehreren Herrchen und Frauchen, zufrieden, jedoch gibt es noch Luft nach oben.
Durch die ideale Lage unseres Übungsgeländes, direkt an der Hauptstrasse von Elgg nach Aadorf, sind auch einige Teams spontan vorbeigekommen. Ein Mädchen wollte unbedingt die Hunde sehen, stand fasziniert an einem Posten und konnte fast nicht mehr wegbewegt werden. Eine Familie informierte sich über die Hundehaltung im Allgemeinen und wiederum ein Ehepaar fuhr zufällig mit dem Fahrrad vorbei, um anschliessend zu Hause den Hund zu holen und die lässigen Posten auch noch zu absolvieren. Eine kleine Festwirtschaft mit Getränken, Hotdog, Sandwich und selbstgemachten Torten und Kuchen rundeten den Anlass ab. Wir danken allen Besuchern für das Interesse und freuen uns schon auf den «Tag des Hundes» 2022.

Hier ein paar Bilder des Tages in Elgg (bitte anklicken)

CORONA VIRUS (Covid-19)


 

Corona

Momentan gilt:

Mit hundesportlichen Grüssen

Seraina


 

 

Übungsleiteranlass 11. September 2021

Nachdem wir unser Helferessen für die Übungsleiterinnen und Übungsleiter aufgrund von Corona letztes Jahr nicht durchführen konnten und unser Vorstand anschliessend entschieden hat den Betrag für das Essen von zwei Jahren zusammenzulegen und unseren Übungsleitern mal etwas anderes als nur ein Essen in einem Restaurant zu bieten, war es am Samstag, 11. September endlich soweit.
Um 09.30h fanden sich 13 Übungsleiterinnen und Übungsleiter und ihre Hunde auf dem Gelände von SinTakt in Ellighausen ein. In der Jurte auf dem Hundespielplatz gab es zuerst Kaffee und Gipfeli und ganz viel Gesprächsstoff. Als Seraina sich dann um 10.30h zu Wort meldete und kurze Informationen bekannt gab, ging es los. In Zweiergruppen konnten wir die verschiedenen Übungen und Hindernisse mit unseren vierbeinigen Freunden in Angriff nehmen.
Als uns um ca. 12.30h der Hunger packte, machte Sandro das Feuer bei der Grillstelle klar und Doris Süess und ihr Team bereiteten für uns tolle Salate vor. Es fehlte an nichts, Pasta-, Gurken-, Zucchini- und Kopfsalat - für jeden Geschmack war etwas dabei.
Am Nachmittag konnten wir dann nochmals alle Hindernisse mit unseren Hunden ausprobieren und hatten eine Menge Spass dabei. Die verschiedenen Hindernisse forderten die Hunde mal auf eine andere Art und Weise. Das Gleichgewicht musste auf runden grossen Holztellern gesucht werden, an einer schrägen Pneu- und Seilwand, wie auch auf Treppen und Holzleitern konnte der Hund seine Kletterkünste und auch seinen Mut zeigen. Bei beweglichen Wippen oder Stegen war die Ruhe vom Hund gefragt und bei vielen weiteren die Geschicklichkeit.
Um 16.00h fanden wir uns in der Mitte vom Hundespielplatz auf der Wiese ein und liessen den Tag nochmals Revue passieren bis wir dann alle um ca. 16.30h müde, aber glücklich den Nachhauseweg antraten.

Sintakt

Weitere Bilder findet ihr hier (anklicken)

Welpenförderung

Die Welpenförderstunden finden jeweils

- ganzes Jahr:       DIENSTAGs von 17.00 h – ca. 18.00 h

auf dem KVE Gelände statt

Weitere Infos und Kontaktdetails: hier anklicken
(Teilnahme nur mit vorgängiger Anmeldung möglich)

**********************************************************************************

Die Junghunde - Gruppe / Lümmel finden jeweils

- ganzjährig:        MONTAGs von 17.00 h - ca. 18.00 h ( Wetter unabhängig )

auf dem KVE Gelände statt.


Weitere Infos und Kontaktdetails: hier anklicken
(Teilnahme nur mit vorgängiger Anmeldung möglich)

Eyk-welpe

> zum Seitenanfang