Willkommen beim

Kynologischen Verein Eulachtal/Elgg

 

wir sind auch auf Facebook Facebook

 

Wir gratulieren herzlich

Seraina Hug mit Chap vom Buxtehuder Bullen wird NOV Meister 2021 im BH 1

Am Samstagmorgen, dem 27.11.21, klingelte der Wecker bereits um 4.30 Uhr!
NOV Meisterschaft beim KV Maienfeld stand auf dem Programm. Mit von der Partie,
ich, Seraina Hug zusammen mit Chap vom Buxtehuder Bullen, dem 4 Jährigen Malinois
Rüden.
Nachdem die Hunde spaziert waren machten wir uns bei starkem Schneegestöber auf den
Weg nach Maienfeld. Dort angekommen war es zwar noch dunkel, jedoch war kein Wölckchen weit und breit.
Nach der Startnummernausgabe gings direkt aufs Fährtengelände. Raspelkurze Wiese,
Maushaufen, soweit das Auge reicht. Nach der Auslosung der Reihenfolge der Fährten
und den letzten Instruktionen der Richterin, machte ich mich als Startnummer 2 auf den Weg,
die Fährte für Chap zu laufen. Heute war eine gute Bodenverletzung von Vorteil.
Die Anweisung war, 100 Schritte gerade aus, Winkel nach Links und nochmals 50 Schritte,
anschliessend den Gegenstand deponieren. Genau bei den 100 Schritten gab es ganz viele
Maushügel…
Nach der Wartezeit konnten Chap und ich dann endlich unsere Fährte «holen». Mit tiefer
Nase und ohne Unsicherheiten, fährtete Chap ruhig und konzentriert. Der Winkel, nach dem
zweiten Maushaufen Links meisterte er mit Bravour! Die Richterin hats gefreut und hat uns
100 Punkte gegeben.
Zurück in der Clubhütte hats dann für einen Tee zum Aufwärmen gereicht. Anschliessend gings
in die Unterordnung. Chap war komischerweise etwas gesprächig in der Leinenführigkeit und
Freifolge. Die Positionen Sitz und Platz haben wir volle Punktzahl erhalten, der Hochsprung war
ebenfalls ohne Beanstandung. Beim  Apportieren haben wir ebenfalls ein wenig an Punkten
abgegeben. Mit 98 Punkten konnten wir die UO beenden.
Ziemlich im Anschluss zeigten wir unser Können bei der Führigkeit. Bei der Leinenführigkeit
durch die Personengruppe hat Chap erneut gefiept, -1 Punkt. Bei Abrufen hat er zuerst am Boden
geschnüffelt, ist aber sitzen geblieben. Das Abrufen war anschliessend im Galopp und direkt, hat
uns aber trotzdem nochmals gekostet, weil Chap «nur» im Galopp gekommen ist und nicht wie
ein Pfeil… Der Rest, Sitz aus der Bewegung, Stellungen in Frontposition und Abrufen über den Sprung
waren ohne Beanstandung. Somit 97 Punkte.
Chap und ich haben das BH1 mit 295 Pkt. V AKZ bestanden und wurden somit NOV Meister 2021 im BH1!
Es macht grosse Freude mit Chap Prüfungen zu laufen. Eigentlich wollte ich nur ein BH1 machen, daraus
wurden drei Prüfungen, und was mich speziell stolz macht, alle Prüfungen waren im V!

***************************************************************************

Agilitymeeting in Wil SG vom 07./08. 11.2021

Die Agilityaner des KVE waren am Wochenende richtig erfolgreich 😃!
So waren am Samstagvormittag bei den S1 Katja Krebs mit Sophie am Start und bei den LA Seraina Hug mit Chap. Für beide Teams gabs gleich mehrere Podestplätze!
Am Samstagabend am Plauschmeeting, ohne Wippe und Slalom, fanden sich Corinna Lang und Hailey und Seraina Hug mit Eddy! ein. Für die beiden jungen Hunde der erste Start überhaupt. Alles war spannend und alle Sinne Vollgas eingeschaltet, nicht ganz einfach zu handeln… Hailey und Eddy! sowie die beiden Hundeführerinnen sind um einige Erfahrungen reicher.
Trotz anfänglicher Schwierigkeiten im ersten Lauf haben es Seraina und ihr Eddy! mit einer Verweigerung auf den 2. Platz geschafft.
Um noch mehr an den Baustellen vom Team Seraina & Eddy! zu arbeiten, welche es ihm Training nicht gibt (rumschnüffeln), wurde Eddy! für den Sonntagvormittag kurzerhand nachgemeldet.
Am frühen Sonntagmorgen trafen sich Eva Krauer mit Neria (M1), Sandro Galli mit Chap und Seraina Hug mit Eddy!, beide LA, in Wil. Das gute Omen vom Vortag ging weiter! Erneut div. 0 Fehler Läufe und mehrere Podestplätze. Sogar der Youngster Eddy! schaffte es mit V5 im Hauptlauf zusammen mit Chap aufs Podest!
Chap hat an diesem Wochenende den Aufstieg ins L1 geschafft.

Allen KVElern herzliche Gratulation zu der guten Leistungen - wir sind stolz auf Euch!

Hier ein paar Bilder dazu:

 
Agi Wil 1
 
 

 

***************************************************************************

Tag des Hundes (Mobility) vom 4. Sept. 21

Am 4. September 2021 fand schweizweit der «Tag des Hundes» der Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft (SKG) statt, an welchem sich der Kynologische Verein Eulachtal/Elgg (KVE) ebenfalls beteiligte. Von 10.30 Uhr bis 15.00 Uhr konnten interessierte Hundehalterinnen und Hundehalter mit ihren Vierbeinern auf dem Trainingsplatz verschiedene Posten ausprobieren, 10 an der Zahl. Von Geschicklichkeitsübungen, bei welchen der Hund z.B. über eine bestimmte Strecke rückwärtsgehen musste, über Aufgaben, bei welchen Impulskontrolle gefragt war. Hierzu wurde Futter oder ein Spielzeug an einer Stelle deponiert, der Hund wurde zuerst zu seinem Herrchen oder Frauchen gerufen und durfte erst dann als Belohnung zu Spielzeug bzw. Futter rennen. An einem anderen Posten durfte der Hund sein exzellentes Riechorgan einsetzen. An einer Wäscheleine wurden mehrere Socken aufgehängt. In einer Socke befand sich ein Hundeguetzli, dieses musste vom Hund angezeigt werden, worauf er dann belohnt wurde. Für die erste Durchführung des «Tag des Hundes» waren wir mit der Teilnehmerzahl von 35 Hunden, jeweils in Begleitung von mehreren Herrchen und Frauchen, zufrieden, jedoch gibt es noch Luft nach oben.
Durch die ideale Lage unseres Übungsgeländes, direkt an der Hauptstrasse von Elgg nach Aadorf, sind auch einige Teams spontan vorbeigekommen. Ein Mädchen wollte unbedingt die Hunde sehen, stand fasziniert an einem Posten und konnte fast nicht mehr wegbewegt werden. Eine Familie informierte sich über die Hundehaltung im Allgemeinen und wiederum ein Ehepaar fuhr zufällig mit dem Fahrrad vorbei, um anschliessend zu Hause den Hund zu holen und die lässigen Posten auch noch zu absolvieren. Eine kleine Festwirtschaft mit Getränken, Hotdog, Sandwich und selbstgemachten Torten und Kuchen rundeten den Anlass ab. Wir danken allen Besuchern für das Interesse und freuen uns schon auf den «Tag des Hundes» 2022.

Hier ein paar Bilder des Tages in Elgg (bitte anklicken)

CORONA VIRUS (Covid-19)


 

Corona

Momentan gilt:

Mit hundesportlichen Grüssen

Seraina


 

 

Übungsleiteranlass 11. September 2021

Nachdem wir unser Helferessen für die Übungsleiterinnen und Übungsleiter aufgrund von Corona letztes Jahr nicht durchführen konnten und unser Vorstand anschliessend entschieden hat den Betrag für das Essen von zwei Jahren zusammenzulegen und unseren Übungsleitern mal etwas anderes als nur ein Essen in einem Restaurant zu bieten, war es am Samstag, 11. September endlich soweit.
Um 09.30h fanden sich 13 Übungsleiterinnen und Übungsleiter und ihre Hunde auf dem Gelände von SinTakt in Ellighausen ein. In der Jurte auf dem Hundespielplatz gab es zuerst Kaffee und Gipfeli und ganz viel Gesprächsstoff. Als Seraina sich dann um 10.30h zu Wort meldete und kurze Informationen bekannt gab, ging es los. In Zweiergruppen konnten wir die verschiedenen Übungen und Hindernisse mit unseren vierbeinigen Freunden in Angriff nehmen.
Als uns um ca. 12.30h der Hunger packte, machte Sandro das Feuer bei der Grillstelle klar und Doris Süess und ihr Team bereiteten für uns tolle Salate vor. Es fehlte an nichts, Pasta-, Gurken-, Zucchini- und Kopfsalat - für jeden Geschmack war etwas dabei.
Am Nachmittag konnten wir dann nochmals alle Hindernisse mit unseren Hunden ausprobieren und hatten eine Menge Spass dabei. Die verschiedenen Hindernisse forderten die Hunde mal auf eine andere Art und Weise. Das Gleichgewicht musste auf runden grossen Holztellern gesucht werden, an einer schrägen Pneu- und Seilwand, wie auch auf Treppen und Holzleitern konnte der Hund seine Kletterkünste und auch seinen Mut zeigen. Bei beweglichen Wippen oder Stegen war die Ruhe vom Hund gefragt und bei vielen weiteren die Geschicklichkeit.
Um 16.00h fanden wir uns in der Mitte vom Hundespielplatz auf der Wiese ein und liessen den Tag nochmals Revue passieren bis wir dann alle um ca. 16.30h müde, aber glücklich den Nachhauseweg antraten.

Sintakt

Weitere Bilder findet ihr hier (anklicken)

Welpenförderung

Die Welpenförderstunden finden jeweils

- ganzes Jahr:       DIENSTAGs von 17.00 h – ca. 18.00 h

auf dem KVE Gelände statt

Weitere Infos und Kontaktdetails: hier anklicken
(Teilnahme nur mit vorgängiger Anmeldung möglich)

**********************************************************************************

Die Junghunde - Gruppe / Lümmel finden jeweils

- ganzjährig:        MONTAGs von 17.00 h - ca. 18.00 h ( Wetter unabhängig )

auf dem KVE Gelände statt.


Weitere Infos und Kontaktdetails: hier anklicken
(Teilnahme nur mit vorgängiger Anmeldung möglich)

Eyk-welpe

> zum Seitenanfang