Internes Agilitymeeting / Plauschparcours

Wie alle Jahre anfangs Juli haben die Agilityübungsleiterinnen zum legendären internen Agilitymeeting geladen. Dieses Jahr haben sie sich etwas ganz Besonderes ausgedacht, denn einen regulären Agilitylauf, ein Jumping oder ein Tunnel-Cup, dies hatten wir in der Vergangenheit schon oft.
Dieses Jahr fand ein Plauschparcours statt, welcher aus 10 verschiedenen Posten bestand, die auf dem Trainingsplatz verteilt, aufgebaut wurden.
Die Hunde und deren Hundeführer/innen waren beide gleichermassen gefordert! Bei einem Posten galt es, die Hunderassen der tauchenden Welpen zu erraten, der Hund hatte währenddessen Pause. An einem anderen Ort durfte der Hund erraten, in welcher Socke ein Hundegutzi versteckt war. Als Schätzfrage mussten Herrchen und Frauchen die Körperlänge, von Nasenspitze bis Schwanzspitze, ihres Hundes schätzen und im Anschluss den Hund an einem fix montierten Doppelmeter am Zaun messen.
Plauschmeeting 2018
Nachdem alle Teams Ihr Können an den 10 Posten unter Beweis gestellt hatten, gingen wir zum gemütlichen Teil über und haben zusammen grilliert, über die Posten diskutiert und den schönen Abend gemeinsam ausklingen lassen.
Einen herzlichen Dank an alle, welche zu diesem Anlass beigetragen habt!
Auch hier haben wir wieder tolle Fotos zum Bestaunen:
>> https://photos.app.goo.gl/NE1mmEoBA7aCqTxYA (hier anklicken)

Für’s Agility: Seraina Hug

 

Prüfungsresultate der KVE-Mitglieder

Das Agilitymeeting vom April 2013 in Steg im Oberwallis -> die Details hier