11. Agility-Siebenschläfer-Meeting vom Samstag, 19. Mai 2018

> zu den Ranglisten direkt
> zu weiteren Bildern direkt

Nach 10 Jahren KVE Agility Abendmeeting haben wir mit dem Gedanken gespielt, unser Meeting in einem anderen Rahmen zu organisieren. Unser grosser und gepflegter Trainingsplatz in Elgg lud dazu ein. Da jedoch die Lichtverhältnisse unserer Scheinwerfen nicht an die des Sportplatzes herankommen, war schnell klar, dass wir ein Meeting während des Tages durchführen. Da wir «back to the roots” anstrebten, öffneten wir die Anmeldung für LA/L1 sowie S1/M1. Das Meeting «Siebenschläfermeeting» zu nennen kommt daher, dass wir die Startnummernausgabe auf 9.00 Uhr auslegten, somit für alle ideal, welche nicht gerne schon 2h früher auf Platz sind.

Ein kleines Grüppli von 10 Personen hat am Freitagabend bereits das Wettkampfgelände aufgestellt. Die Zelte wurden aufgebaut und verzurrt, die Küche organisiert, der Ring ausgesteckt und der Parcours in seinem Domizil abgeholt. Anschliessen haben wir zusammen etwas Feines vom Grill gegessen und haben den Abend ausklingen lassen.

Am Samstagmorgen um 8.00 Uhr hiess es für die Helfer: Arbeitsbeginn! Es galt Tische der Festwirtschaft zu decken und den Parcours aufzustellen, und und und. Schon bald trudelten die ersten Teilnehmer ein. Pünktlich um 9.45 Uhr hat die Richterin Bea Tanner das Briefing zum Open eröffnet. Es wurde in zwei Gruppen gebrieft, da sich rund 56 Teams am Start eingefunden haben. Die Hunde vom LA flitzten als erste über den Parcours des Open, gefolgt von den L1, M1 und zum Schluss S1. Die Hauptläufe wurden durch folgende Firmen gesponsert: Flexiplast Verpackungen GmbH, Animaux Heimtierbedarf GmbH, Zürcher Landbank, Frog Design sowie Schiltknecht Bauberatung GmbH. Die Preise der Agilityläufe sind handgeritzte Wasserkaraffen. Nach dem Jumping, welcher als Abschluss so richtig «gfägt» hat, durften wir für alle Läufe den 1.-3. Rang aufs Siegerpodest bitten. Wie erwähnt erhielten die drei Besten je Kategorie fürs Open ein selbstgebackenes grosses Hundeguetzli und für den Hundeführer etwas Süsses, im Hauptlauf übergaben wir handgeritzte Wasserkaraffen und fürs Jumping überreichten wir KVE Silikon Faltnäpfli, ideal fürs Training oder zum Wandern.

Während des Meetings hat unser Fotograf Jörg Kempf Bilder vom Anlass geschossen. Unterhalb dieses Textes findet Ihr einen Zusammenzug der Bilder. Wer mag kann die gesamte Galerie unter folgendem Link anschauen: https://photos.app.goo.gl/0kMjwJsZ9cj5xwqB2

Für uns KVEler hiess es anschliessen: abräumen. Viele fleissige Hände beteiligten sich an den Aufräumarbeiten. Im Nu hatten wir aufgeräumt und just als der erste Regentropfen fiel, stiegen wir in unsere Autos und traten den Heimweg an. Besser hätte es zeitlich nicht aufgehen können.

Wir hoffen Euch auch im 2019 auf unserem Agiltiy Trainingsplatz begrüssen zu dürfen, wenn es wieder heisst: 12. KVE Siebenschläfermeeting 2019 – wir freuen uns auf Euch!
Herzlichen Dank für Eure Teilnahme am Meeting und am Interesse unseres Vereins.
Im Namen des OK’s: Seraina Hug

Ranglisten und Bilder dazu:

( PDF-Dateien bitte anklicken )

> Ranglisten Agility

> Ranglisten Jumping

> Ranglisten Open

Weitere Bilder vom Meeting 2018:


       > zum Seitenanfang